Benefizkonzert der Volkssolidarität Pößneck

Volkssolidarität - Sozial- und Wohlfahrtsverbandim Rahmen des LAP (Lokaler Aktionsplan Pößneck) am 10.11.09

Vielfalt tut gut – so lautet das Arbeitsmotto unseres Mädchenheimes in einem Projekt des Lokalen Aktionsplanes für Vielfalt in Pößneck (LAP), welches Grundwerte der Demokratie, Toleranz & Akzeptanz gegenüber fremden Kulturen und Ländern zum Thema macht. Doch was ist unter einer solchen Vielfalt eigentlich zu verstehen? Was bringt eine damit verbundene Solidarität mit sich? Wie kann ein solches Miteinander gestaltet werden? Mit diesen Fragen haben sich die Mitarbeiter des Projektes intensiv auseinandergesetzt. Ein Benefizkonzert soll den Höhepunkt dessen darstellen, worin Inhalte des Projektes veranschaulicht und in einem bunten Miteinander dargestellt werden.
Dieses wird am 10.11.2009 um 15.00 Uhr im Saal des Betreuten Wohnens der Volkssolidarität Pößneck e.V.; Jahnstraße 23 stattfinden. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Vielfalt tut gut. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ gefördert.
Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen die Musikschulen aus Pößneck, einige Schüler des Förderzentrums, die Tanzgruppe des Mehrgenerationshauses und die Mädchen des Mädchenheimes der Volkssolidarität.
Den Höhepunkt des Konzertes bildet die Samba-Gruppe von Escola Popular, die mit ihrer Trommlerkunst bereits in ganz Thüringen und darüber hinaus die Leute begeistert hat.
Also: Fühlen Sie sich angesprochen und lassen Sie sich von uns, den Mitarbeitern des LAP Projektes, ganz herzlich einladen, um einen ereignisreichen Nachmittag zu genießen. Wir freuen uns auf SIE!

LAP Projekt der
Volkssolidarität Pößneck e.V.
Dr.Wilhelm-Külz-Straße 5
07381 Pößneck
Internet: www.vs-poessneck.de
E-Mail: geschaeftsstelle@vs-poessneck.de

Telefon: 03647 4403-0
Telefax: 03647 4403-33

benefizkonzertdervolkssolidarität