Fotoausstellung „Landschaft mit Campanile – Plädoyer für Gewaltlosigkeit“

Freunde der Kunst und der Demokratie,

gemäß unseres Mottos „Die Rolle von Kunst und Kultur in der demokratischen Gesellschaft“ präsentieren wir die Austellung

„Landschaft mit Campanile“ – Plädoyer für Gewaltlosigkeit

Zu sehen ist die Ausstellung vom 23.01.2018 bis zum 28.02.2018 im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises, Oschitzer Straße 4 in Schleiz, in beiden Verbindungsgängen.

Die Foto – Ausstellung fokussiert nur scheinbar den Blick auf den Glockenturm am Ettersberg – den Campanile, der an das KZ Buchenwald erinnert. Im weiter gefassten Sinne will die Foto – Serie den Blick öffnen helfen für geschichtliche Zusammenhänge in der deutschen und europäischen Geschichte. Dabei werden auch aktuelle Ereignisse und Herausforderungen thematisiert. Die Ausstellung steht im Kontext zum HOLOCAUST – Gedenktag, der am 27. Januar begangen wird.

Landrat Thomas Fügmann wird am 24.01.2018 um 13:00 Uhr die Ausstellung im Foyer des Landratsamtes eröffnen.

Alle sind zur Eröffnung der Ausstellung und natürlich auch in deren weiterem Verlauf herzlich eingeladen!

Antragstellung 2018

Liebe Freunde der Demokratie,

zwar habt ihr ganzjährig die Möglichkeit einen Projektantrag im Bundesprogramm „Demokratie leben“ zu stellen, allerdings läuten wir mit diesem Beitrag das Antragsjahr 2018 ein!

Bei Interesse findet ihr sämtliche Informationen auf dieser Webseite. Rechts könnt ihr euch direkt zum (noch) gültigen Handlungskonzept 2017 klicken, Förderkriterien (unter Projektförderung) erfahren und unter selbigem Link auch das Antragsformular herunterladen.

Keine Ahnung worum es hier eigentlich geht?

Dann unter Projekte schauen oder diese bildliche Zusammenfassung des Förderjahres 2017 anschauen, in der viele verschiedene Projekte gezeigt werden.

Viel Spaß!

 

Noch Fragen?

Dann unbedingt Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf eure Anträge!

Weltkindertagsfest, 24.09.2017

Unter dem Motto ‚Kinder eine Stimme geben‘ wird am 24.09.2017 von 14:00-18:00 Uhr auf die Fläche rund um die Gottesackerkirche in Pößneck (zwischen Post und Kaufland) geladen zu einem Kinderfest mit STREETSOCCER, TRAMPOLIN, RAP und GRAFFITI!

Schnappt euch Mama, Papa, Schwester, Bruder, Oma und Opa und eure Freunde und besucht direkt nach dem Wahlbüro dieses vielfältige, kostenfreie Angebot unseres Partners Bildungswerk Blitz!

Kaffee und Kuchen sowie herzhafte Schnittchen stehen für euch bereit!

Viel Spaß!!

 

KUNST UND KULTUR ZWISCHEN GESELLSCHAFT UND POLITIK – 18.08.17 in Ranis

Wir laden alle ganz herzlich zu unserer diesjährigen Demokratiekonferenz auf die Burg Ranis ein!

Am 18.08.17 beginnt um 16:00 ein Workshop zum Thema „Kunst und Kultur“, ab 18:00 geht es dann richtig los mit Vorträgen und einer Podiumsdiskussion zum Thema „Die Verantwortung von Kunst und Kultur in der demokratischen Gesellschaft“ und zum Ausklang gibt es Raum zur Vernetzung, lecker Essen und eine Swing-Band!

Kommt vorbei und sagt es weiter!

Alle Infos zum Programm und die offizielle Einladung des Landrates gibt es hier:

Einladung 4. Demokratiekonferenz

Ausstellung „Angsträume – Opfer rechter Gewalt in Thüringen“ in Neustadt/Orla

Am 06. März 2017 wird in Neustadt an der Orla die Ausstellung „Angsträume – Opfer rechter Gewalt in Thüringen“ eröffnet. Das Bildungswerk Blitz e.V. zeigt die ezra-Ausstellung in den Räumen des neuen Jugendhauses am Gamsenteich. Die Ausstellung kann bis 14. März 2017 dort besucht werden, vormittags werden begleitete Besuche für Schulklassen angeboten, nachmittags ist die Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich.

Alle weiteren Informationen gibt es auf dem Flyer.

JugendPolitikTage 2017 vom 5. bis 7. Mai in Berlin

Alle gesellschaftlich, sozial und politisch Engagierte zwischen 16 und 27 Jahren, aufgepasst:

Bis zum 1. März könnt ihr euch für eine Teilnahme an den JugendPolitikTagen in Berlin bewerben. Vom 5. bis 7. Mai werden hier spannende Themen in Foren, Themenwerkstätten und Arbeitsgruppen diskutiert. Auf der Agenda stehen u.a. „Politik und politische Bildung“, „Ungleichheit und Bildungsgerechtigkeit“, „Rechtsextremismus und Demokratieförderung“, „Freiräume und Handlungsräume“ sowie „Flucht und Migration“. In den Themenwerkstätten werden die Teilnehmenden Forderungen an Politik und Gesellschaft erarbeiten, welche am Sonntag in einer großen Abschlussveranstaltung präsentiert und mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Caren Marks diskutiert werden.

Alle Infos findet ihr bei der Jugendpresse Deutschland e.V. – einfach auf das Bild klicken!

 

„Partnerschaft braucht Partner!“ – Demokratiekonferenz am 15. November 2016 in Neustadt/Orla

Wir laden alle ganz herzlich zu unserer diesjährigen Demokratiekonferenz am 15. November 2016 ab 18:00 in den Augustiner-Saal in Neustadt an der Orla ein!

Der Abend wird unter dem Motto „Partnerschaft braucht Partner“ stehen und wir wollen vor dem Hintergrund einer lebendigen demokratischen Kultur gemeinsam mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen, Bildungseinrichtungen, Vereinen und Verbänden, Unternehmen sowie kommunalen Verantwortlichen in Verwaltung und Politik ins Gespräch kommen, diskutieren und Zukunftspläne schmieden.

Sagt es weiter – kommt vorbei – bringt euch ein!

Die offizielle Einladung des Landrats gibt es hier:

demokon2-1einladung-3-demokratiekonferenz_allgemein-1